Einladung zur Ausstellung DREI

Einladung zur Ausstellung DREI

Zur zweiten Ausstellung  aus der Serie

DREI

Drei Orte   Drei Künstler   Drei Sichtweisen

am 26. 8. 2017 ab 17.00 Uhr

und 27.8. 2017 von 14.00 -19.00 Uhr

sind Sie und Ihre Freunde herzlich

ins Atelier Freiart,

Hünxer Strasse 374, 46537 Dinslaken eingeladen.

 

In der Präsentation

Durchblicke

werden künstlerisch umgestaltet und interpretierte

Eindrücke  gezeigt.

 

Bilder: Walburga Schild-Griesbeck, Kurt Pralat,
Fotografien: Thomas Schönhagen

 

Walburga Schild-Griesbeck
Künstlerin, Atelier Freiart, Dinslaken

Kommunizierende Röhren

Kommunizierende Röhren

Zauninstallation vor dem Atelier Freiart der Künstlerin Walburga Schild-Griesbeck

Egal in welcher Sprache, egal mit welchen Zeichen und Gesten
Schon immer kommunizieren Menschen miteinander um sich zu
Verständigung und Botschaften auszutauschen.
Heute scheint es wichtiger denn je.

 

Walburga Schild-Griesbeck

Künstlerin, Atelier Freiart, Dinslaken

Sie ist ein unhörbares Gedicht

Sie ist ein unhörbares Gedicht

„Die Kunst vertritt Werte,

teilt dem Betrachter etwas Geistiges mit

und nimmt ihn an die hand

oder ruft Erinnerungen in ihm wach.

Wenn es gutgeht, an den guten Menschen.

Oder wenn es etwas Abstraktes ist,

an ein Fantasiegebilde,

an einen Traum an eine räumliche,

eine körperliche Entwicklung.

Sie ist ein unhörbares Gedicht.“

Wieland Förster

 

Walburga Schild-Griesbeck
Künstlerin, Atelier Freiart, Dinslaken