Frucht aus dem Paradies

Der Apfel ist etwas Besonderes
Als Symbol steht bis heute für den „Sündenfall“. Aber auch die Legenden, die sich sonst noch um ihn ranken, haben es in sich. Die süße Frucht richtet Dinge an, die niemand von ihr erwartet hätte.

Frucht des Wissens, der Verführung, sogar des Verderbens: Das Apfelsymbol kann vieles bedeuten. Der Apfel ist eben rund, glatt, hat eine ideale Form, ist robust und heimelig.

Irgendwas muss trotzdem dran sein, am Apfel: Würde die Bibel das knackige Obst denn sonst zur Frucht des Wissens erheben? Die Szene ist bekannt: Eva reicht Adam den verbotenen Apfel; Adam greift zu, kann fortan Gut und Böse unterscheiden.

Nun bewegt er die Fantasie.

 

Inspiration/Quelle: MDR.de

 

 

Walburga Schild-Griesbeck
Künstlerin, Atelier Freiart, Dinslaken, NRW